Einsätze
Dieser Bericht wurde 338 mal gelesen    
Einsatzart : Brandeinsatz
Kurzbericht : Privater Rauchmelder
Alarmierung : Alarmierung per Sirene

am 14.02.2019 um 15:05 Uhr

Einsatzende : 16:15 Uhr
Einsatzdauer : 1 Std. 10 min.
Rettungsfahrzeuge am Einsatzort :
alarmierte Feuerwehren :
Feuerwehr Bornheim

Einsatzbericht :

 

Schlimmeres hatte am Donnerstagnachmittag ein privater Rauchmelder in Bornheim verhindert.

Der Grund war vergessenes Essen, auf einer eingeschalteten Herdplatte in der Gartenstraße.

Der dabei entstandene Rauch löste zum Glück alle Rauchmelder in der Wohnung aus.

Die Freiwllige Feuerwehr Bornheim rückte mit zwei Fahrzeugen an.

Sie konnten mit einem Ersatzschlüssel die Wohnung betreten, den Herd ausstellen und belüften.

Ohne die privaten Rauchmelder, die die Nachbarn alarmiert haben, hätte sich unter Umständen aus verbranntem Essen ein Küchenbrand entwickeln können.

Nach dem Lüften wurde die Einsatzstelle nochmal mit der Wärmebildkamera überprüft und an die Mieterin übergeben.

Ein Dank an die Nachbarn, die mit ihrer Reaktion wahrscheinlich Schlimmeres verhindert haben.

 

Deshalb hier unsere Bitte:

- Installieren Sie in ihrer Wohnung Rauchmelder (das ist seit Juli 2012 Pflicht) und warten Sie diese regelmäßig (1x im Jahr Funktionstest)

- Hören Sie private Rauchmelder, alarmieren Sie die Feuerwehr (es kostet Sie nichts und verhindert vielleicht schlimmere Folgen)

 

Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst

 


Veranstaltungskalender
Mai 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Besucherzähler
Heute31
Gestern17
Woche100
Monat716
Insgesamt122261

Powered by Kubik-Rubik.de
Interner Bereich